Joomla 3.1 Templates by FatCow Coupon

Solarradweg

Kategorie: Anträge & Anfragen
Veröffentlicht: Freitag, 16. November 2018

Nr.: A 18/0937-01

Gremium: Ausschuss für Umwelt und Energie (Sitzung am 04.12.18)

Antrag der SPD-Fraktion

 

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung prüft, ob der Einsatz sog. robuster Photovoltaik-Module im weiteren Streckenabschnitt des Radschnellweg RS 1 Richtung Duisburg möglich ist und ob hierfür Fördergelder beantragt werden können.

 

Sachverhalt:

Kürzlich wurde in Erftstadt der erste mit robusten Photovoltaik-Modulen ausgestattete Radweg Deutschlands eingeweiht. Der erzeugte Strom dient u.a. der Beleuchtung der Trasse sowie der Stromversorgung angrenzender Gebäude.

Das Projekt wurde im Rahmen des Bundeswettbewerbes "Klimaschutz durch Radverkehr" der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördert. Zum 1. November 2018 wurde ein neuer Förderaufruf veröffentlicht. Die Einreichung von Projektskizzen ist ab 1. August 2019 möglich (weiter Informationen: https://www.bmu.de/pressemitteilung/svenja-schulze-eroeffnet-den-ersten-solarradweg-deutschlands).

Fahrradstellplatzangebot im Bereich der Hochschule Ruhr-West

Kategorie: Anträge & Anfragen
Veröffentlicht: Freitag, 16. November 2018

Nr.: A 18/0877-01

Gremium: Beziksvertretung 3 (Sitzung am 15.11.18)

Antrag der SPD-Fraktion

 

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung prüft, wie das Stellplatzangebot für Fahrräder im Umfeld der Hochschule Ruhr-West erweitert werden kann. Hierzu wird u.a. eine Ortsbegehung mit Mitgliedern der BV 3 durchgeführt.

 

Sachverhalt:

Im Umfeld der Hochschule, insbesondere an der Duisburger Straße, ist festzustellen, dass das Angebot an geordneten Abstellmöglichkeiten für Fahrräder unzureichend ist. Oftmals werden Fahrräder z.T. verkehrsbehindernd an Laternenmasten befestigt.

Im Rahmen einer Begehung soll geprüft werden, wo sich geeignete Flächen für Fahrradständer befinden und welche Möglichkeiten bestehen, den Missstand zu beseitigen.

Umwidmung eines Taxistellplatzes an der Hingbergstraße zu einem Behindertenparkplatz

Kategorie: Anträge & Anfragen
Veröffentlicht: Freitag, 16. November 2018

Nr.: A 18/0860-01

Gremium: Beziksvertretung 1 (Sitzung am 13.11.18)

Anfrage der SPD-Fraktion

 

Sachverhalt:

Die SPD-Fraktion bittet die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Weshalb ist die Umwidmung bisher noch nicht erfolgt?
  2. Wann ist die Umsetzung des Umwidmungsbeschlusses aus der Sitzung vom 30. Juni 2017 geplant?

Versetzung der Wertstoffsammelstelle an der Essener Straße

Kategorie: Anträge & Anfragen
Veröffentlicht: Freitag, 16. November 2018

Nr.: A 18/0859-01

Gremium: Beziksvertretung 1 (Sitzung am 13.11.18)

Antrag der SPD-Fraktion

 

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Wertstoffsammelstelle an der Essener Straße auf die gegenüberliegende Straßenseite durch die MEG versetzen zu lassen.

 

Sachverhalt:

Am derzeitigen Standort kommt es bei der Anlieferung durchgehend zu einer Behinderung des Radverkehrs. Eine Verlagerung in unmittelbare Nähe, der auf der gegenüberliegenden Straßenseite gelegenen Lebensmittelgeschäfte, wäre von Vorteil, Entsorgung und Einkauf könnten kombiniert werden. Da in diesem Bereich mehr Platz zur Verfügung steht, würde die Gefährdung der Radfahrer deutlich reduziert.

Überplanung des Containerstandortes am Siepmanns Hof

Kategorie: Anträge & Anfragen
Veröffentlicht: Freitag, 16. November 2018

Nr.: A 18/0846-01

Gremium: Beziksvertretung 3 (Sitzung am 15.11.18)

Antrag der SPD-Fraktion

 

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, zusammen mit der MEG, den Containerstandort in der Straße Siepmanns Hof zu überplanen, bzw. zu versetzen.

 

Sachverhalt:

Der nordöstliche Zugang zu der Kindertagesstätte Kiku Kinderland wird von Wertstoffcontainern eingerahmt. Besonders der Altglascontainer birgt ein Gefahrenpotential, da erfahrungsgemäß oft Scherben am Boden im Bereich von Flaschencontainern zu finden sind und vorbeilaufende Kinder sich Schnittverletzungen zuziehen können. Zusätzlich ergibt sich ein erhöhtes Gefahrenpotenzial durch den Rangierverkehr der Nutzer der Sammelstelle.

Des Weiteren ist das Erscheinungsbild eines Zuganges zu einer Kindertagesstätte durch einen Containerstandort hindurch nicht als „kinderfreundlich“ zu bezeichnen.

Es wäre wünschenswert, wenn die Altglascontainer an einem anderen Standort aufgestellt werden und somit ein seitlicher Freiraum zum Weg entsteht.

SPD Mülheim

logo spd mh

Internetauftritt der SPD in Mülheim an der Ruhr

www.spdmh.de

SPD Bundespartei

logo spd

Internetauftritt der Bundes-SPD

www.spd.de

SPD NRW

logo spd nrw

Internetauftritt der SPD in NRW

www.nrwspd.de