Admin

SPD: Sorge um Zukunft der OGS

Die Stadtverwaltung Mülheim schlägt zur Konsolidierung des städtischen Haushaltes vor, bei der Offenen Ganztagsschule den städtischen Eigenanteil um die Hälfte zu senken. „Für uns steht fest, dass der Offene Ganztag bildungspolitisch eine große Bedeutung hat. Qualitativ hochwertige Ganztagsangebote fördern nachweislich das Bildungsniveau und die Möglichkeiten zur individuellen Förderung der …

SPD: Sorge um Zukunft der OGS Weiterlesen »

„Home Office“ muss auch bei der Verwaltung Normalität werden

In dem jüngst überarbeiteten Maßnahmenkatalog zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird erneut die Wichtigkeit des „Home Office“ betont. Überall dort, wo es nicht ausdrücklich notwendig ist, sollen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ihre Arbeitsplätze nach Hause verlagern. In der Mülheimer Verwaltung scheint man von diesem Konzept noch nicht überzeugt zu sein. Die …

„Home Office“ muss auch bei der Verwaltung Normalität werden Weiterlesen »

SPD kritisiert Ratssitzung im Vollplenum

Wietelmann: „Angesichts der Pandemie-Lage eine unsinnige Idee“ Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt kritisiert die Entscheidung, den Rat der Stadt am Donnerstag, 17.12., in vollzähliger Besetzung tagen zu lassen. Am frühen Abend hatte alle Stadtverordneten die Nachricht erreicht, dass alle zuvor angedachten Alternativen – etwa eine Ratssitzung, an der …

SPD kritisiert Ratssitzung im Vollplenum Weiterlesen »

SPD fordert Digitalisierungskonzept für Mülheimer Schulen

Die SPD-Fraktion setzt sich für eine umfassendes Digitalisierungskonzept zur lokalen Umsetzung des DigitalPakt Schule ein. Eine Beschlussfassung hierüber streben die Sozialdemokraten für den nächsten Bildungsausschuss an.Mit dem DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder die Schulen besser mit digitaler Technik ausstatten und die digitale Kompetenz der Schülerinnen und Lehrerinnen stärken. …

SPD fordert Digitalisierungskonzept für Mülheimer Schulen Weiterlesen »

SPD: Mehr Wirtschaftlichkeit und Transparenz beim Kauf von Schultablets

Für mehr Transparenz und Wettbewerb bei der Beschaffung von Tablets für Mülheimer Schulen spricht sich die SPD-Ratsfraktion aus. Während Oberbürgermeister Marc Buchholz als amtierender Bildungsdezernent den Auftrag zur Lieferung der dringend benötigten Geräte in Verhandlungen mit einem ausgewählten Kreis von Händlern vergeben möchte, schlägt die SPD einen anderen Weg …

SPD: Mehr Wirtschaftlichkeit und Transparenz beim Kauf von Schultablets Weiterlesen »

SPD fordert erneut Lüfter für Schulen

Erneut befasst sich die SPD-Fraktion mit der Frage, ob durch den Einsatz von Lüftungstechnik die Einhaltung der Corona-Schutzvorschriften an Mülheimer Schulen verbessert werden kann. Nachdem die Sozialdemokraten im letzten Bildungsausschuss mit einem entsprechenden Prüfauftrag am Widerstand der Verwaltung gescheitert waren, gibt es aufgrund aktueller Medienberichte aus ihrer Sicht eine …

SPD fordert erneut Lüfter für Schulen Weiterlesen »

SPD gegen Kürzung der KiTa-Trägeranteile

Die Ankündigung von Marc Buchholz, die Bezuschussung von KiTa-Trägeranteilen deutlich zu reduzieren, hat berechtigte Kritik bei Trägern und Eltern ausgelöst. Die Mülheimer SPD teilt die Sorgen der Betroffenen. In einer gemeinsamen Stellungnahme der stellv. Unterbezirksvorsitzenden Nadia Khalaf und der Fraktionsvorsitzenden Margarete Wietelmann signalisieren beide ihre Unterstützung: „Der Besuch einer …

SPD gegen Kürzung der KiTa-Trägeranteile Weiterlesen »

Schultablets: Buchholz stiehlt sich aus der Verantwortung

Auf Unverständnis und Kritik seitens der SPD-Fraktion stoßen die Äußerungen von OB Buchholz im Zusammenhang mit der verzögerten Beschaffung von Tablets für Mülheimer Schulen. „Wir halten die Frage, warum unsere Nachbarstädte beim Einsatz der Geräte viel weiter sind als wir, für völlig gerechtfertigt. Warum hat die Verwaltung, wie beispielsweise …

Schultablets: Buchholz stiehlt sich aus der Verantwortung Weiterlesen »

„Bußgelder gegen Schülerinnen und Schüler sind unverhältnismäßig und kontraproduktiv.“

Rodion Bakum, Vorsitzender der SPD Mülheim und Margarete Wietelmann, Vorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt erklären zur Berichterstattung um die Verhängung von Bußgeldern gegen Schülerinnen und Schüler an weiterführenden Schulen: „Unverhältnismäßig und kontraproduktiv – das Vorgehen der Verwaltung, Schülerinnen und Schüler, die Masken tragen, zu bestrafen, weil sie …

„Bußgelder gegen Schülerinnen und Schüler sind unverhältnismäßig und kontraproduktiv.“ Weiterlesen »

Erste Kunststoffrundlaufbahn auf der Zielgeraden

Dümptener Sportanlage Wenderfeld wird mit 750.000 EUR Fördermitteln saniert! „Was lange währt, wird endlich gut“, heißt es im Volksmund. Und so liegt nun eine erste Förderzusage des Landes NRW zum Ausbau der Sportanlage Wenderfeld zu einem zeitgemäßen Leichtathletikstadion vor. „Die Durststrecke für Mülheimer Sportlerinnen und Sportler war mehr als …

Erste Kunststoffrundlaufbahn auf der Zielgeraden Weiterlesen »

Scroll to Top