Joomla 3.1 Templates by FatCow Coupon

Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt "Gewalt gegen Einsatzkräfte der Feuerwehren und Rettungsdienste in Nordrhein-Westfalen" für die Stadt Mülheim an der Ruhr

Kategorie: Anträge & Anfragen Veröffentlicht: Mittwoch, 02. Mai 2018

Nr.: A 18/0342-01

Gremium: Ausschuss für Bürgerangelegenheiten, Sicherheit und Ordnung

Sitzungstermin: 04.06.2018

Vorschlag der SPD-Fraktion

 

Beschlussvorschlag:

Die SPD-Fraktion schlägt vor, die Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Bürgerangelegenheiten, Sicherheit und Ordnung am 04.06.2018 um den Punkt

Vorstellung des Abschlussberichtes zum Forschungsprojekt „Gewalt gegen Einsatzkräfte der Feuerwehren und Rettungsdienste in Nordrhein-Westfalen“ der Ruhr-Universität Bochum unter besonderer Berücksichtigung der selbst gewonnenen Erkenntnisse für die Stadt Mülheim an der Ruhr

zu erweitern.

 

Begründung:

Kriminologen der Ruhr-Universität Bochum haben im Jahr 2017 Rettungskräfte in Nordrhein-Westfalen zu ihren Gewalterfahrungen befragt. Der Studie zufolge wurden Einsatzkräfte der Feuerwehren und Rettungsdienste im zurückliegenden Jahr im Dienst verstärkt verbal, non-verbal und körperlich angegriffen.

Zu klären ist, inwieweit das Ergebnis auf die Stadt Mülheim an der Ruhr heruntergebrochen werden kann und welche Maßnahmen die Stadt Mülheim an der Ruhr ergreifen kann, um solchen Entwicklungen entgegen zu treten.

SPD Mülheim

logo spd mh

Internetauftritt der SPD in Mülheim an der Ruhr

www.spdmh.de

SPD Bundespartei

logo spd

Internetauftritt der Bundes-SPD

www.spd.de

SPD NRW

logo spd nrw

Internetauftritt der SPD in NRW

www.nrwspd.de