Joomla 3.1 Templates by FatCow Coupon

Ausstattung des Gleichstellungsausschusses mit finanziellen Mitteln

Kategorie: Gleichstellungsausschuss
Veröffentlicht: Mittwoch, 02. November 2011

Nr.: A 11/0886-01

Gremium: Gleichstellungsausschuss

Sitzungstermin: 08.11.2011

Berichterstattung: Renate aus der Beek, Katja Geißenhöner

 

Antrag der Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen vom 02.11.2011

Beschlussvorschlag:

Es wird beantragt, den Gleichstellungsausschuss mit Verfügungsmittel i.H.v. 5.000,- € auszustatten.

Es ist ein gesonderter Etatposten im Referat I (Etatposten für Gleichstellung) einzurichten.

 

Begründung:

Bei der Gründung des Gleichstellungsausschusses ist versäumt worden, Verfügungsmittel zuzuordnen. Dem Gleichstellungsausschuss müssen zur Erfüllung der ihm zugewiesenen Aufgaben die angemessenen finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt werden.

Neben dem Integrationsrat und dem Jugendstadtrat nimmt auch der Gleichstellungsausschuss eine Querschnittsaufgabe wahr. Die Bezirksvertretungen haben ebenfalls Verfügungsmittel, damit sie ihren zugewiesenen Aufgaben nachkommen können.

Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Kategorie: Gleichstellungsausschuss
Veröffentlicht: Montag, 05. September 2011

Nr.: A 11/0695-01

Gremium: Gleichstellungsausschuss

Sitzungstermin: 13.09.2011

Berichterstattung. Renate aus der Beek, Kaja Geißenhöner, Susanne Rittershaus

 

Antrag der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP vom 02.09.2011

 

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung berichtet in der Sitzung des Gleichstellungsausschusses am 13.09.2011 zum aktuellen Sachstand über die Interessenbekundung für ein Kompetenzzentrum Frau und Beruf.

 

Begründung:

Um die berufliche Gleichstellung von Frauen voranzutreiben, stellt die Landesregierung Fördermittel für die Einrichtung von 16 neuen Kompetenzzentren Frau und Beruf zur Verfügung. Interessierte Institutionen (Träger) können bis zum 15.9. 2011 ihr Interesse bekunden.

Ziel ist es, Frauenpolitik wieder stärker in den Mittelpunkt zu rücken und insbesondere die berufliche Gleichstellung von Frauen voran zu treiben. Das Kompetenzzentrum soll dazu beitragen, dass für Alleinerziehende, Wiedereinsteigerinnen und Frauen mit Migrationsgeschichte in der Region passgenaue Maßnahmen und Angebote zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt entwickelt werden. Die Verbesserung der Berufswahl und der beruflichen Weiterentwicklung erwerbstätiger Frauen gehören ebenso zum Aufgabenspektrum der Kompetenzzentren wie die Unterstützung von Gründerinnen und Unternehmerinnen.

Für die Städte, Mülheim, Essen und Oberhausen, ist ein Kompetenzzentrum vorgesehen. Es ist darzustellen, wer der potentielle Träger ist und welche Einigung mit den Nachbarstädten Essen und Oberhausen erzielt wurde.

Neu- und Umbenennung von öffentlichen Straßen und Plätzen sowie öffentlichen Einrichtungen in Mülheim an der Ruhr nach dem Gleichstellungsaspekt

Kategorie: Gleichstellungsausschuss
Veröffentlicht: Donnerstag, 09. Juni 2011

Nr.: A 11/0507-11

Gremium: Gleichstellungsausschuss

Sitzungstermin: 20.06.2011

Berichterstattung: Katja Geißenhöner, Renate aus der Beek, Susanne Rittershaus


Antrag der Fraktionen von FDP, Bündnis 90/Die Grünen und SPD vom 08.06.2011

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept zu erstellen, nach dem die Neu- und Umbenennung von öffentlichen Straßen und öffentlichen Plätzen in Mülheim an der Ruhr in Zukunft nur noch nach dem Gleichstellungsaspekt erfolgen soll.

 

Begründung:

In der Geschichte gab es seit jeher Frauen, die sich auf den verschiedensten Ebenen engagierten. Das geht weit über die Frauenbewegung hinaus. Das besondere Einbringen von Frauen in die Strukturen (kulturell, politisch, kommunal...) soll auch in Mülheim an der Ruhr genauso gewürdigt werden wie das ihrer männlichen Zeitgenossen. Deshalb ist ein Strategienpapier notwendig, das den Gleichstellungsaspekt bei der Benennung von öffentlichen Straßen und Plätzen sowie öffentlichen Einrichtungen berücksichtigt und die zukünftigen Vorschlagenden zur Gleichbehandlung sensibilisiert.

 

Kinderbetreuung bei städtischen Veranstaltungen

Kategorie: Gleichstellungsausschuss
Veröffentlicht: Donnerstag, 09. Juni 2011

Nr.: A 11/0506-01

Gremium: Gleichstellungsausschuss

Sitzungstermin: 20.06.2011

Berichterstattung: Katja Geißenhöner, Renate aus der Beek, Susanne Rittershaus


Antrag der Fraktionen von FDP, Bündnis 90/Die Grünen und SPD vom 08.06.2011

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, bei städtischen Veranstaltungen Kinderbetreuung sicherzustellen. Dazu erarbeitet sie ein Konzept, stellt es vor und veröffentlicht es.

 

Begründung:

Immer wieder machen Familien die Erfahrung, dass sie erstens nicht an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen können, da nicht für die Kinderbetreuung durch die Stadt als Veranstalterin gesorgt ist oder sie zweitens im Nachhinein aufgefordert werden, die Veranstaltungen zu verlassen, da sich andere Teilnehmende durch herumlaufende Kinder gestört fühlen.

Mülheim nennt sich familienfreundliche Stadt und unternimmt auch einiges dafür, diesem Logo gerecht zu werden. Im Alltag stoßen vor allem Familien an die Grenzen dieses Etikettes.

Eine Kinderbetreuung bei städtischen Veranstaltungen (Sonntagsgespräch, Öffentlichkeitsversammlungen etc.) gibt auch Familien die Möglichkeit zu Partizipation und Teilhabe. Sie ist ein Schritt, der nach wie vor vorhandenen Diskriminierung von Familien in unserer Stadt entgegenzutreten.

Barrierefreiheit im neuen Rathaus

Kategorie: Gleichstellungsausschuss
Veröffentlicht: Donnerstag, 09. Juni 2011

Nr.: A 11/0475-01

Gremium: Gleichstellungsausschuss

Sitzungstermin: 20.06.2011

Berichterstattung: Susanne Rittershaus, Katja Geißenhöner, Renate aus der Beek


Anfrage der Fraktionen von FDP, Bündnis 90/Die Grünen und SPD vom 01.06.2011

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird gebeten, über die Möglichkeiten der Teilnahme von mobilitätseingeschränkten Menschen an öffentlichen Sitzungen im neuen Rathaus zu berichten.

SPD Mülheim

logo spd mh

Internetauftritt der SPD in Mülheim an der Ruhr

www.spdmh.de

SPD Bundespartei

logo spd

Internetauftritt der Bundes-SPD

www.spd.de

SPD NRW

logo spd nrw

Internetauftritt der SPD in NRW

www.nrwspd.de